Personale Kompetenzen

Selbstwahrnehmung

Selbstwertgefühl – Positive Selbstkonzepte  
Hier bietet das Kinderhaus dem Kind Raum, seine Wirkung auf andere zu erforschen.

Motivationale Kompetenzen

Autonomieerleben – Kompetenzerleben – Selbstwirksamkeit – Selbstregulation – Neugierde und individuelle Interessen
Hier unterstützen wir die Kinder, in dem wir ihnen als Einzelperson oder in der Gesamtgruppe verschiedene Wahlmöglichkeiten anbieten, z.B. die Auswahl der Funktionsräume.

Kognitive Kompetenzen

Differenzierte Wahrnehmung – Denkfähigkeit – Gedächtnis  – Problemlösungsfähigkeit – Phantasie und Kreativität
Hier bietet das Kinderhaus durch seine mannigfaltigen Spielmöglichkeiten und Materialien den Kindern ein weites Feld zur Entwicklung dieses Kompetenzbereiches.

Physische Kompetenzen

Übernahme von Verantwortung für Gesundheit und körperliches Wohlbefinden – grob- und feinmotorische Kompetenzen – Fähigkeit zur Regulierung von körperlicher Anspannung 
Bewegung trägt zu einer ganzheitlichen Entwicklung des Kindes bei. So gehören regelmäßige Sportstunden in unserer Turnhalle, auf den Klettergeräten in unserem Garten, aber auch Freiräume, die selbstständige Bewegung oder auch Entspannungsbedürfnisse zulassen, (Bewegungsbaustelle/ Traumraum) zu den Selbstverständlichkeiten unseres Tagesablaufes.